PBfT Wir über uns
Aktuelles
4. Fest der Kulturen
3. Fest der Kulturen
2.Fest der Kulturen
1. Fest der Kulturen
Pressearikel
Teilnehmer 2013
Impressum/Kontakt
Sitemap

Wir waren am 1. Juni 2013 dabei

Lageplan der Infostände

 

sortiert nach Gruppennamen

(weiter unten: sortiert nach Veranstaltungsorten)

  • AG Schacht Konrad
    • Friedrich-Ebert-Platz: Infotisch; Ponyreiten; Stehgreif Theaterstück mit Passanten; Kinder bekommen Straßenmalkreide und entwerfen ein Märchenschloss; Hüpfburg
  • amnesty international Ortsgruppe Peine, ai Schülergruppe des Gymnasiums Silberkamp
    • Bahnhofsvorplatz: Infostand
  • arCus - Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen
    • Friedrich-Ebert-Platz: Sportliche Aktivität, die zum Mitmachen einlädt, z. B. Parcours-Lauf o.ä.; einen Stand mit antiquarischen Büchern (zum Verkauf)
  • Bauchtanzgruppe VFL Woltorf
    • Bahnhofsvorplatz (Bühne): Aufführung von Tänzen
  • Beauftragte für Gleichstellung, Familie und Integration der Stadt Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Infostand
  • Bezirksverband der Kleingärtner Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Stand, Blumen eintopfen für Kinder
  • Bodenstedt-Wilhelmschule Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Pavillon mit Waffelstand, Pedalostrecke, Torwandschießen oder Basketballkorbschießen
  • Bündnis 90 / Die Grünen Kreisverband Peine
    • Bahnhofsvorplatz: "Infostand mit Grünzeugs"
  • Caritasverband Peine
    • Bahnhofsvorplatz: Infostand mit einen Quiz zum Thema Hochzeitsbräuche der verschiedenen Kulturen und Darstellung von fiktiven Biographien verschiedener Menschen aus anderen Ländern, die ihre Kompetenzen und Ressourcen vorstellen. Zusätzlich ein Walking Akt vor dem Stand.
  • CDU Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Gemeinsamer Infostand CDU Kreisverband Peine, CDU Stadtverband Peine, die Frauen Union Kreisverband Peine, die Schüler Union Kreisverband Peine und die Junge Union Kreisverband
  • CVJM Stederdorf
    • Friedrich-Ebert-Platz: in westafrikanische Kleidung schlüpfen, Fotos zum Mitnehmen oder an Pinnwand
  • Die Peiner LINKE, bunt-statt-braun-peine Orga Team
    • Friedrich-Ebert-Platz: Esin wird auf der Bühne singen; Esin wird mit den Kindern Musikinstrumente basteln; es wird einen Infotisch der Linken geben
  • DITIB Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Aktionen für Jugendliche; türkisches Essen; Box-Club: Seilspringen usw.; Bosporus Peine: Stand, ggf. „Fußball spielen“; Volksmusik, 2 Spieler (Trommel/Flöte)
  • DRK, Kreisverband Peine e.V. mit Realistische-Notfall-Darstellung-Gruppe und Jugendrotkreuz Gruppe aus Edemissen
    • Friedrich-Ebert-Platz: Realistische Notfall Darstellung: Schminken, etc.
  • Ev. Kita St.-Jakobi Peine + Gruppe Mosaik
    • Friedrich-Ebert-Platz: Trommeln für bunt-statt-braun, Schachteltheater, Erstellen eines Mosaik-Bildes Malaktion mit Kindern, Rezeptheft "Café International"
  • Familienzentrum Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Masken-Bastel-Stand, Windbälle basteln, Bauchtanzgruppe, Infostand vom Club Soroptimist International
  • Fips gGmbH Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Glücksrad, bunte Tauschaktion "Nehmen und Geben"
  • IG Metall Salzgitter-Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Ostmigrationsausschuss der IG-Metall: Torwand der Initiative "Respekt! – kein Platz für Rassismus"; Infostand
  • IGS Peine-Vöhrum
    • Friedrich-Ebert-Platz: Waveboardfahren für jung + alt
  • Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
    • Bahnhofsvorplatz: Politische Songs - insbesondere gegen Rechts
  • Kinderschutzbund Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Bastel-/Malaktionen o. ä.
  • Kirchengemeinde St.-Jakobi Peine
    • meditative Angebote in der St.-Jakobi Kirche mit Aufführen: u. a. meditativer Tanz sowie eine Ausstellung an der St.-Jakobi Kirche mit dem Thema „Hass vernichtet“ mit der Organisation Antikriegshaus Sievershausen
  • Konfirmanden im KK Peine
    • Jacobikirche: Holzarche mit Konfirmanden-Voten zum Thema "Toleranz und Vielfalt"
  • Kreismusikschule Peine
    • Bahnhofsvorplatz: Musikalischer Beitrag, ca. 1 Stunde 
  • Ökogarten Peine-Vöhrum
    • Friedrich-Ebert-Platz: Tiere aus dem Ökogarten und Erstellen von Schafbildern aus Wolle
  • Partnerschaftsarbeit Borwa II
    • Bahnhofsvorplatz: Infostand und Ausstellung zur Partnerschaftsarbeit mit Borwa II/Südafrika, Südafrikanische Speisen
  • Peiner Bündnis für Toleranz
    • Friedrich-Ebert-Platz: Kinderflohmarkt (keine kommerziellen Anbieter; Verkauf nur vom Boden aus auf Decken)
  • Pfadfinder vom VCP Lahstedt
    • Friedrich-Ebert-Platz: Aufbau einer Jurte; Lagerfeuer, wenn es möglich ist (mit erhöhter Feuerschale) und Stockbrot; eine Singerunde oder gemütliches Beisammensein. Spiele wie z.B. Wikingerschach
  • Polnische Frauengruppe
    • Friedrich-Ebert-Platz
  • Ratsgymnasium Peine, Schulleiter
    • Bahnhofsvorplatz: Szenische Lesung von "Tschick"
  • Schülervertretung des Gymnasium am Silberkamp
    • Bahnhofsvorplatz: Infostand; verschiedene Spiele, wie z. B. Pedalos, Hula Hoop, etc. für Kinder und Jugendliche
  • SILA e.V., Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: “Meine Familie und ich”, Sportwettbewerb
  • SPD Peine
    • Marktplatz: Begin 11:00 Uhr: Info-Stand der ASF "Frauen und Rechtsradikalismus" und Verteilaktion der Jusos „Sticker gegen Rechts“ +++ 11:30 Uhr: Thema Migration
      Anmoderation: Ulla Müller-Alarcon, Gesprächspartner: Mehmet Kilinc, Irina Bier, Nahid Talebi und weitere +++ 12:30 Uhr: Thema Bildung Anmoderation: Günter Hesse, Gesprächspartner: Dennis Scholz, Günter Hesse und Gerd Meister +++ 14:00 Uhr: Ende und Aufruf, gemeinsam zum Bahnhofsvorplatz zu gehen über den Schützenplatz, wo um 14.20 Uhr eine kurze Kundgebung geplant ist +++ Live-Musik und Snacks werden während der gesamten Zeit angeboten
  • Städtischer Chor Peine
    • Bahnhofsvorplatz: Auftritt des städtischen Chors Peine, ca. 30 Minuten
  • Trommelakademie, Ilsede
    • Bahnhofsvorplatz und Friedrich-Ebert-Platz: Details folgen
  • (Virtuelle) Mädchenpartei VOICE der Stadt Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Infostand; bunt zu verkleiden und sich dann fotografieren lassen
  • ver.di Ortsverein Peine
    • Bahnhofsvorplatz: Auftritt Thorsten Stelzner, Satiriker aus Braunschweig. Präsentation nach der Nafroth-Methode. Das heißt mit großen Infowürfeln und Boden-Zeitungen, etc.
  • Weltladen Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Stand mit einer bewussten Auswahl "fair gehandelter" Produkte (Kaffee, Tee, Gewürze und Schokolade) und Infos auf großflächigem Plakat

 

 

 

Sortiert nach Veranstaltungsorten

(weiter oben: sortiert nach Gruppennamen)

Bahnhofsvorplatz 

 

Marktplatz

  • SPD Peine
    • Marktplatz: Begin 11:00 Uhr: Info-Stand der ASF "Frauen und Rechtsradikalismus" und Verteilaktion der Jusos „Sticker gegen Rechts“ +++ 11:30 Uhr: Thema Migration
      Anmoderation: Ulla Müller-Alarcon, Gesprächspartner: Mehmet Kilinc, Irina Bier, Nahid Talebi und weitere +++ 12:30 Uhr: Thema Bildung Anmoderation: Günter Hesse, Gesprächspartner: Dennis Scholz, Günter Hesse und Gerd Meister +++ 14:00 Uhr: Ende und Aufruf, gemeinsam zum Bahnhofsvorplatz zu gehen über den Schützenplatz, wo um 14.20 Uhr eine kurze Kundgebung geplant ist +++ Live-Musik und Snacks werden während der gesamten Zeit angeboten

 

Friedrich-Ebert-Platz

  •  AG Schacht Konrad

    • Friedrich-Ebert-Platz: Infotisch; Ponyreiten; Stehgreif Theaterstück mit Passanten; Kinder bekommen Straßenmalkreide und entwerfen ein Märchenschloss; Hüpfburg
  • arCus - Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen
    • Friedrich-Ebert-Platz: Sportliche Aktivität, die zum Mitmachen einlädt, z. B. Parcours-Lauf o.ä.; einen Stand mit antiquarischen Büchern (zum Verkauf) 
  • Beauftragte für Gleichstellung, Familie und Integration der Stadt Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Infostand 
  • Bezirksverband der Kleingärtner Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Stand, Blumen eintopfen für Kinder
  • Bodenstedt-Wilhelmschule Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Pavillon mit Waffelstand, Pedalostrecke, Torwandschießen oder Basketballkorbschießen
  • CDU Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Gemeinsamer Infostand CDU Kreisverband Peine, CDU Stadtverband Peine, die Frauen Union Kreisverband Peine, die Schüler Union Kreisverband Peine und die Junge Union Kreisverband
  • CVJM Stederdorf
    • Friedrich-Ebert-Platz: in westafrikanische Kleidung schlüpfen, Fotos zum Mitnehmen oder an Pinnwand
  •  Die Peiner LINKE, bunt-statt-braun-peine Orga Team

    • Friedrich-Ebert-Platz: Esin wird auf der Bühne singen; Esin wird mit den Kindern Musikinstrumente basteln; es wird einen Infotisch der Linken geben
  • DITIB Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Aktionen für Jugendliche, türkisches Essen; türkisches Essen; Box-Club: Seilspringen usw.; Bosporus Peine: Stand, ggf. „Fußball spielen“; Volksmusik, 2 Spieler (Trommel/Flöte)
  • DRK, Kreisverband Peine e.V. mit Realistische-Notfall-Darstellung-Gruppe und Jugendrotkreuz Gruppe aus Edemissen
    • Friedrich-Ebert-Platz: Realistische Notfall Darstellung: Schminken, etc.
  • Ev. Kita St.-Jakobi Peine + Gruppe Mosaik
    • Friedrich-Ebert-Platz: Trommeln für bunt-statt-braun, Schachteltheater, Erstellen eines Mosaik-Bildes Malaktion mit Kindern, Rezeptheft "Café International"
  • Familienzentrum Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Masken-Bastel-Stand, Windbälle basteln, Bauchtanzgruppe, Infostand vom Club Soroptimist International
  • Fips gGmbH Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Glücksrad, bunte Tauschaktion "Nehmen und Geben"
  • IG Metall Salzgitter-Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Ostmigrationsausschuss der IG-Metall: Torwand der Initiative "Respekt! – kein Platz für Rassismus"; Infostand
  • IGS Peine-Vöhrum
    • Friedrich-Ebert-Platz: Waveboardfahren für jung + alt
  • Kinderschutzbund Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Bastel-/Malaktionen o. ä.
  • Ökogarten Peine-Vöhrum
    • Friedrich-Ebert-Platz: Tiere aus dem Ökogarten und Erstellen von Schafbildern aus Wolle
  • Peiner Bündnis für Toleranz
    • Friedrich-Ebert-Platz: Kinderflohmarkt (keine kommerziellen Anbieter; Verkauf nur vom Boden aus auf Decken)
  • Pfadfinder vom VCP Lahstedt
    • Friedrich-Ebert-Platz: Aufbau einer Jurte; Lagerfeuer, wenn es möglich ist (mit erhöhter Feuerschale) und Stockbrot; eine Singerunde oder gemütliches Beisammensein. Spiele wie z.B. Wikingerschach
  • Polnische Frauengruppe
    • Friedrich-Ebert-Platz
  • SILA e.V., Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: “Meine Familie und ich”, Sportwettbewerb 
  • Trommelakademie, Ilsede
    • Friedrich-Ebert-Platz und Bahnhofsvorplatz: Details folgen
  • (Virtuelle) Mädchenpartei VOICE der Stadt Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Infostand; bunt zu verkleiden und sich dann fotografieren lassen
  • Weltladen Peine
    • Friedrich-Ebert-Platz: Stand mit einer bewussten Auswahl "fair gehandelter" Produkte (Kaffee, Tee, Gewürze und Schokolade) und Infos auf großflächigem Plakat

 

Jakobikirche

  • Kirchengemeinde St.-Jakobi Peine
    • meditative Angebote in der St.-Jakobi Kirche mit Aufführen: u. a. meditativer Tanz sowie eine Ausstellung an der St.-Jakobi Kirche mit dem Thema „Hass vernichtet“ mit der Organisation Antikriegshaus Sievershausen
  • Konfirmanden im KK Peine
    • Jacobikirche: Holzarche mit Konfirmanden-Voten zum Thema "Toleranz und Vielfalt"